31.03.2015

Aktuelles Besoldung / Vergütung

Einkommensrunde 2015: VRB-Dachorganisation dbb meldet doppelten Erfolg Einigung im Tarifstreit und Übernahme für Beamte erwartet

In der Nacht zum 29. März 2015 einigten sich die Tarifvertragsparteien in Potsdam auf einen Abschluss für den öffentlichen Dienst der Länder: 2,1 Prozent ab 01. März 2015 und 2,3 Prozent ab 01.März 2016 (mindestens 75 Euro) bei einer Laufzeit von 2 Jahren lautet der in der vierten Verhandlungsrunde gefundene Kompromiss. Insofern waren die konsequente Haltung des VRB in dieser Frage und die gemeinsamen Aktionen mit dem dbb beamtenbund und tarifunion nicht vergeblich.

Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat nach Bekanntwerden des Tarifkompromisses in Abstimmung mit dem dbb Landesbund signalisiert, das lineare Ergebnis deckungsgleich auf Besoldung und Versorgung der Landes- und Kommunalbeamten zu übernehmen. Der dbb rheinland-pfalz begrüßt diese Entscheidung.
 
Der VRB sieht in der Tarifeinigung lediglich erste Schritte.  Das Signal der Landesregierung zur Übertragung des Tarifergebnisses auf den Beamtenbereich konnte man im Vorfeld der Landtagswahl erwarten. Vergessen ist der 5 x 1% -Besoldungsdeckel  damit nicht. Und: Für die angestellten Lehrkräfte ließ sich bisher kein Flächentarifvertrag erreichen.

Weitere Infos finden Sie auf der Seite des dbb. Folgen Sie einfach dem Link.

http://www.dbb.de/cache/teaserdetail/artikel/russ-einigung-jetzt-auf-landesbeamte-uebertragen.html
 

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Impressum